News

Covid-19 – Umgang mit unseren Veranstaltungen

Sehr geehrte Mitglieder und Interessenten,

aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Krise haben auch wir uns entschieden, unsere Jahreskonferenz, die am 15. und 16. Juni 2020 in Hamburg geplant war, zunächst bis auf Weiteres zu verschieben.

Zudem werden wir in den kommenden Wochen auch alle Roundtable-Veranstaltungen und Fachdialoge aussetzen.

Für diese Maßnahmen hoffen wir für auf Verständnis und denken, damit auch unseren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus beitragen zu können.

Um Sie auch weiterhin mit aktuellen Themen auf dem Laufenden zu halten und in den Dialog mit Ihnen zu treten, haben wir ein neues digitales Veranstaltungsformat für Sie entwickelt. Die erste Veranstaltung findet am 23. April 2020 von 16 bis 17 Uhr statt. Hier geben wir unseren hochkarätigen Mitgliedsunternehmen auch die Möglichkeit ihre Thesen dar zu stellen. Anmeldung.

Weitere digitale Veranstaltungen mit weiteren spannenden Rednern und Themen folgen. Sollten Sie Themenwünsche haben, die wir ebenfalls angehen sollten, dann wenden Sie sich gerne an Sevgi Metzger.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen! Bleiben Sie weiterhin gesund.
Ihr crenet Team

Logo akademie der Hochschule Biberach

crenet e.V. fördert jährlich Stipendium an der Akademie der Hochschule Biberach

crenet e.V. vergibt Stipendium für den Masterstudiengang MBA Internationales Immobilienmanagement! Anfang Februar ging der erste von fünf Präsenzblöcken des 19. Jahrgangs des berufsbegleitenden Masterstudiengangs MBA Internationales Immobilienmanagement an der Akademie der Hochschule Biberach zu Ende. Der Verband crenet e.V. für Corporate Real Estate Management und die auf die Immobilienwirtschaft vergab ein Stipendium an herausragende Studierende. Den Scheck über 3.000 EUR von crenet e.V. konnte Christina Landgraf (UniCredit Bank AG, München) entgegennehmen.

Thomas Portmann, Vorstandsmitglied von crenet e.V., nennt als wesentliche Gründe für die Entscheidung des Vorstands den Fokus der ausgewählten Kandidatin auf Corporate Portfolio Management und hebt hervor, dass sich die Bewerberin inhaltlich besonders intensiv mit den Zielen des Vereins auseinandergesetzt habe, der sich als wichtiger Impulsgeber für nachhaltige und werthaltige Betriebsimmobilien versteht.

Christina Landgraf hat 2018 ihr Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaft an der International Real Estate Business School der Universität Regensburg abgeschlossen.

Newsletter

Verpassen Sie kein Event … Anmeldung zum Newsletter