Das Kölner Baumwollquartier – Hochwertige Symbiose aus Historie und modernen Neubauten

crenet Roundtable Rhein-Ruhr am 22.09.2022

Die QUARTERBACK Immobilien AG kann auf 29 Jahre Expertise bei Entwicklung und Bau von Wohnanlagen und Gewerbeimmobilien verweisen. Das in Leipzig ansässige Unternehmen agiert mit mehr als 380 Mitarbeitern bundesweit an nahezu allen großen Immobilienstandorten und vereint dabei Projektentwicklung und Assetmanagement unter einem Dach. Mit rund acht Milliarden Euro Realisierungsvolumen ist die QUARTERBACK einer der größten Projektentwickler in Deutschland.

Mit der Revitalisierung des Kölner Baumwollquartiers vollzieht die QUARTERBACK Immobilien AG den Markteintritt in der rheinischen Millionenstadt. „Besonders freuen wir uns, dass wir nicht nur dazu beitragen können, neue, attraktive Wohnungen zu schaffen, sondern mit dem Baumwollquartier zugleich ein wertvolles Zeugnis der Industriearchitektur für die Stadt Köln erhalten wird. Wir sind stolz, dass wir gleich bei unserer ‚Premiere‘ die Gelegenheit bekommen, unsere Kompetenz bei der Sanierung denkmalgeschützter Bausubstanz in Verbindung mit passgerechtem Neubau unter Beweis zu stellen“, betont Pierre Seidt, Leiter der im Frühjahr 2022 eröffneten Niederlassung Köln / Düsseldorf.

Auf einer Grundstücksfläche von rund 24.500 Quadratmetern entstehen so in den kommenden Jahren 246 hochwertige und familienfreundliche Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von circa 21.200 Quadratmetern in einem Mix aus sanierten, denkmalgeschützten Altbauten und hochmodernen Neubauten. Geplant sind darüber hinaus vier Gewerbeeinheiten auf einer Gesamtfläche von rund 1.160 Quadratmetern.

Bei der Neugestaltung des ehemaligen Fabrikareals legt die QUARTERBACK großen Wert auf einen besonderen Naturbezug: 14.000 Quadratmeter Erholungs- und Grünflächen sieht die Planung vor, zugleich werden insgesamt 20.000 Quadratmeter Beton entsiegelt und später renaturiert. Im Herzen des Quartiers lädt künftig ein Meeting-Point mit einem Café dazu ein, das öffentliche Leben in Gemeinschaft zu genießen und Ruhe und Entspannung zu finden. Kleine grüne Oasen zwischen den Gebäuden dienen darüber hinaus als Treffpunkte für das nachbarschaftliche Miteinander. „Wir schaffen nicht nur einen Ort für stilvolles Wohnen, sondern auch ein perfektes Zuhause für alle, die Wert auf viel Licht, Luft und Sonne legen und dabei nicht auf die Nähe zur City verzichten wollen“, schwärmt Tillmann Römmler.

Gern laden wir Sie am Donnerstag, 22. September, zu einer Besichtigung des Areals sowie einer Informationsrunde rund um das historische Baumwollquartier und unsere geplante Projektentwicklung im Kölner Stadtteil Holweide.

Programm

ab 16:00 Uhr Check-in
16:30 Uhr Begrüßung durch Sevgi Metzger, crenet e.V. und Pierre Seidt, Niederlassungsleiter QUARTERBACK Immobilien AG
16:45 Uhr Kurzerläuterung QUARTERBACK Immobilien AG durch Pierre Seidt, Niederlassungsleiter, QUARTERBACK Immobilien AG
17:00 Uhr Besichtigung Baustelle / Gelände
18:00 Uhr Vorstellung der Planung durch Projektleiter Tillmann Römmler, QUARTERBACK Immobilien AG
18:30 Uhr Get Together und Networking bei Pizza und Getränken

Hinweise:

  • Die Teilnahme ist kostenfrei.
  • Die Veranstaltung ist auf einen Teilnehmerkreis von 18 Personen begrenzt.

  • Bitte schicken Sie uns Ihre verbindliche Anmeldung bis Dienstag, 20.09.2022. Sie erhalten von crenet eine Anmeldebestätigung. Die Bestätigungen werden nach dem „first come, first served“-Verfahren getätigt.

Treffpunkt:

Pizzeria „Pizza Time – Zur Strunde“
Schweinheimer Str. 60, 51067 Köln
Der Treffpunkt befindet sich direkt am Baumwollquartier.
Parkplätze sind begrenzt in der Umgebung vorhanden.
Seite drucken