2. September 2020, crenet digital Experten-Forum

Flächenknappheit? Mythos oder Realität?

Bedeutung der Flächenreaktivierung von Altlasten-, Brach- & ehem. Industrieflächen – besonders mit Blick auf Gewerbeflächen

Die Zukunft der Flächenentwicklung liegt in der Reaktivierung von Brachflächen und/oder Revitalisierungsobjekten.

Aber herrscht tatsächlich eine Knappheit oder werden die Flächen nur herausfordernder? Welche Chancen ergeben sich aus der Entwicklung sogenannter Brownfields bzw. Revitalisierungsflächen, die zukünftig eine immer bedeutendere Rolle spielen werden? Bewertung von Umweltrisiken und Möglichkeiten der Revitalisierung.

Unsere Mitglieder

3 Experten, 3 Impulse:

Raphael Thießen
Bereichsleiter
Brownfield24 GmbH

Jan Dietrich Hempel
Geschäftsführer
GARBE Industrial Real Estate GmbH

Anselm Elsbroek
Sachverständiger nach § 18 BBodSchG
Elsbroek Ingenieure

Freuen Sie sich auf den Dialog mit Raphael Thießen, Jan Dietrich Hempel und Anselm Elsbroek. Moderiert wird die Veranstaltung von Andreas Schulten, Generalbevollmächtigter, bulwiengesa AG.

Selbstverständlich nehmen wir Ihre Fragen während der Veranstaltung entgegen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Anselm Elsbroek und Sevgi Metzger

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an der Videokonferenz ist für Sie kostenfrei. Melden Sie sich gerne hier an. Eine Bestätigung mit den Zugangsdaten zum Onlinetool Zoom geht Ihnen automatisch zu.

Eventdetails:

Datum: 2. September 2020
Uhrzeit: 16– 17 Uhr

ANMELDUNG

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung aufgezeichnet wird und ggf. auf unserer LinkedIn Unternehmensseite sowie auf anderen Social-Media-Kanälen veröffentlicht wird.

Seite drucken
2020-09-11T10:57:46+02:00