22. November 2022, crenet digital Experten-Forum

Dekarbonisierung der Projektentwicklung – Von der frühen Planungsphase bis zur Umsetzung

Die Immobilienbranche spielt bekanntermaßen eine entscheidende Rolle bei der Erreichung der Klimaziele. Um sicherzustellen, dass die Branche bis 2045 klimaneutral ist, bedarf es einer drastischen Dekarbonisierung im Neubau und Bestand.

Projektentwicklern kommt bei dieser Aufgabe eine besondere Rolle zu, da sie den Materialeinsatz und die Nutzungsphase von Neubauten direkt beeinflussen können und so die Stellschrauben für lebenszyklusoptimierte Gebäude in der Hand halten.

Hier setzt CAALA mit der parametrischen Lebenszyklusanalyse an. Mit der innovativen Software lassen sich von den Entscheidern selbst, bereits in den ganz frühen Planungsphasen, Varianten vergleichen und so die Umweltwirkung von Gebäuden frühzeitig optimieren.

Bei unserer digitalen Veranstaltung am 11. November 2022 werden Sandra Grünewald, Nachhaltigkeitsmanagerin bei Bauwens und Philipp Hollberg, Geschäftsführer des Münchner Software- und Beratungsunternehmens CAALA folgende Punkte beleuchten:

  • Wie kann die Lebenszyklusanalyse systematisiert zur erfolgreichen Dekarbonisierung beitragen?
  • Wie lassen sich bereits in der frühen Planungsphase die relevanten Stellschrauben identifizieren und das Projekt Richtung Klimaneutralität ausrichten ?
  • Wie konnte Bauwens im Projekt Grünwerk mittels Lebenszyklusanalysen Projektziele festlegen und diese mit den Planern transparent kommunizieren?

Mit dabei sind als Moderatoren die Regionalleiterin Süd des Crenet Netzwerks, Sophia Simon und Head of Sales, Haris Suta von VEOMO.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sophia Simon
Regionalleitung Süd/München

Mobil +49 (0) 157 923 50 493
Email: sophia.simon@accu-rate.de

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an der Videokonferenz ist für Sie kostenfrei. Melden Sie sich einfach über das untenstehende Formular an. Eine Bestätigung mit den Zugangsdaten zum Onlinetool Zoom geht Ihnen automatisch zu.

Eventdetails:

Datum: 22.11.2022
Uhrzeit: ab 11 Uhr

Bitte melden Sie sich über das unten aufgeführte Anmeldeformular an.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung aufgezeichnet wird und ggf. auf unserer LinkedIn Unternehmensseite sowie auf anderen Social-Media-Kanälen veröffentlicht wird.

Seite drucken
2022-11-23T09:37:47+01:00
Nach oben