crenet Fachdialog

crenet Fachdialog am Dienstag, 2. April 2019 in Berlin

KI – Hype oder Heilsbringer?

Künstliche Intelligenz ist derzeit in aller Munde. Die Bandbreite geht von Spracherkennung, autonomen Fahren bis zur Analysen im Gesundheitsbereich. Auf KI aufgebaute Programme haben uns schon vor Jahren im Schach geschlagen, jetzt auch in GO – wo führt das hin? Was ist KI, worauf Beruht die Stärke, welche Perspektiven bietet es und welche Risiken? Wir werden in diesem Fachdialog natürlich nicht alle Fragen abschließend klären können, wir werden aber versuchen, Ihnen einen tieferen Einblick zu gewähren und mit Ihnen und den Referenten in den Dialog zu kommen. Den Einstieg dazu ermöglicht uns der erste Vortrag von Dr. Philipp Päuser von Architrave. Architrave hat eine lange Erfahrung im Einsatz von KI zur Analyse von Dokumenten und deren Inhalten. Der zweite Impuls kommt von Daniel Seifert-Ziehe von der BEOS. Er wird den Stand und die Zukunft des Einsatzes von KI in der Immobilienwirtschaft beleuchten. Der Einsatz von KI in unserer Branche steckt sicher derzeit noch in den Kinderschuhen, aber die Entwicklung wird vermutlich schneller gehen, als viele von uns erwarten. Die BEOS beschäftigt sich mit diesem Thema schon länger und versucht, bei der Digitalisierung des eigenen Unternehmens und des Geschäftsmodells Vorreiter zu sein.

Bild © metamorworks

Programm am 2. April 2019

17:00 Uhr Kleiner Empfang

17:30 Uhr
Begrüßung
Hendrik Staiger, Vorstandsvorsitzender crenet Deutschland e. V. und Vorstand BEOS AG

KI: „Gestern, heute, morgen“
Dr. Philipp Päuser, COO architrave

Die Quadratur des Kreises – KI im Immobilienlebenszyklus
Daniel Seifert-Ziehe, BEOS AG Leiter Digital Solutions

ca. 18:30 Uhr Diskussion

Abschluß Snacks / Drinks / Networking

Eventdetails:

Datum: Dienstag, 2. April 2019
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: BEOS AG – Arena, Kurfürstendamm 188, 10707 Berlin

Ansprechpartner: Sevgi Metzger, E-Mail: info@crenet.com

Hinweise

  • Die Veranstaltung ist auf einen Teilnehmerkreis von 30 Personen begrenzt.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
  • Bitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung bis spätestens zum 26.03.2019 an info@crenet.com.
Seite drucken
2020-04-07T13:54:35+02:00