crenet Roundtable Berlin am 13. November 2018

Interdisziplinäres Facility Management für große Immobilienportfolio

Vom Verwalten zum Gestalten – Das moderne und kundenorientierte CREM/FM hat im Umfeld der deutschen Corporates eine Vielzahl von Herausforderungen …

Marko Kröner (Leiter Geschäftsentwicklung der Deutsche Bahn AG, DB Immobilien) und Prof. Dr. Karin Albert (Geschäftsführerin der Bauakademie Beratung, Bildung und Entwicklung GmbH) werden Ihnen ausgehend vom Funktions- und Leistungsmodell der realFM über den aktuellen Stand der Diskussion in der Branche berichten.

Gerade durch die Systematisierung und Standardisierung der unterschiedlichen Management- und Leistungsebenen auf Auftraggeber- und Auftragnehmerseite entwickeln sich interessante neue Blickwinkel.

Erfahren Sie darüber hinaus mehr über die Historie der Bahnimmobilien und das Spannungsfeld zwischen kerngeschäftsnotwendigen und nicht mehr für das Kerngeschäft notwendigen Immobilien.

Datum/Uhrzeit: Dienstag, 13.11.2018, 17:30 – 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Hauptbahnhof Berlin (Westbügel), Europaplatz 1, 10557 Berlin

Programm:

Begrüßung durch Björn Krienitz, crenet e.V. Berlin

Vortrag und Diskussionsrunde mit Marko Kröner und Prof. Dr. Karin Albert

Abschließend ist Raum für vertiefende Gespräche bei einem kleinen Snack

Hinweis:
Die Veranstaltung ist auf einen Teilnehmerkreis von 25 Personen begrenzt.
Bitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung bis spätestens zum 06.11.2018 an info@crenet.com, Sie erhalten von crenet eine Teilnahmebestätigung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Mit besten Grüßen

Björn Krienitz
crenet Deutschland e.V., Regionleitung Ost/Berlin

Veranstaltungsdetails

Datum: Dienstag, 13. November 2018
Uhrzeit: 17:30 – 19:30 Uhr

Ansprechpartner

Björn Krienitz
E-Mail: info@crenet.com

Veranstaltungsort:

Location: Hauptbahnhof Berlin (Westbügel),
Europaplatz 1, 10557 Berlin