crenet-Jubiläumskonferenz 11.–13. Juni 2015 in Hamburg

20 Jahre Corporate Real Estate Management

crenet dankt allen Sponsoren/Partnern und Teilnehmern dieser gelungenen Jubiläumskonferenz

Medienpartner

In einem der schönsten und dem meistfotografierten Gebäude der historischen Speicherstadt, dem „Wasserschloss Teekontor“, trafen sich die Teilnehmer unserer Jubiläumskonferenz am Vorabend und genossen einen abwechslungsreichen imposanten Abend beim 3 Gang-Menü mit erlesenen Weinen. Mit seiner absolut ergreifenden, emotionalen Dinner-Speach „Man erreicht alles, wenn man es nur will“ sorgte der Überraschungsgast des Abends, Saliya Kahawatte, für viel Interesse und Begeisterung: Sein Leben war viele Jahre eine große Lüge – denn er verheimlichte, dass er fast blind ist. Irgendwann ging gar nichts mehr – zum Glück, wie er heute rückblickend sagen kann. Heute ist Saliya Kahawatte ein erfolgreicher Unternehmer und lebt viel entspannter. (Quelle: Handelsblatt, http://www.spiegel.tv/filme/kaempfernatur-saliya-kahawatte/) Sein Vortrag regte sehr zum Nachdenken an und dient sicher dem einen oder anderen Teilnehmer auch als Inspiration.

Ein weiteres Highlight des Abends war der geführte Fackelzug durch die Speicherstadt Hamburg, die mit der Verköstigung einiger Cocktails dann gegen Mitternacht in der Brooklyn Burger Bar ihren stimmungsvollen Abschluss fand.

Die Konferenz fand in den modernen Räumlichkeiten der Rechtsanwaltskanzlei Hogan Lovells statt – zum Teil im Sonnenschein über den Dächern von Hamburg mit Blick über die Alster und unterschiedlichen Vorträgen zu Themen wie

  • „Share Deal – Besonderheiten bei Immobilientransaktionen“,
  • „Aktuelle Aspekte des CREM aus der Sicht eines Weltmarktführers“,
  • „Überhitzt der Logistikmarkt?“

Der Vortragsteil endete mit der Mitgliederversammlung, bei der auch der neue Vorstand gewählt wurde. Peter Bergmann, der dem Verband 5 Jahre als Vorstand diente, wurde mit Danksagungen verabschiedet. Uwe Krey, einer der Gründer des crenet-Verbandes, trat an seine Stelle als neuer 1.Vorsitzender in den Vorstand ein.

Zum Lunch lud der Verband die Teilnehmer zu feinsten Burger-Kreationen aus Freilandrind im frisch gebackenen Balmy Bun mit selbst zubereiteten Burger-Saucen im „The Big Balmy Food-Truck“ ein, der vor der Tür der Anwaltskanzlei für eine Weile parkte.

Die erlebnisreichen Exkursionen, die dem Lunch folgten, insbesondere der Rundflug über Hamburg, sorgten für weitere Gespräche bei den Teilnehmern der Konferenz.

Am Abend des Veranstaltungstages lud crenet die Gäste zum Abendessen ins Domizil des Business Club Hamburg – eine Villa im Heine-Park – ein, einer Plattform für Unternehmer, die gemeinsam etwas bewegen wollen. Bei sommerlichen Temperaturen genossen die Teilnehmer hier ein exzellentes 4 Gang-Menü und das Networking untereinander bei einem Glas Wein mit Blick auf die Alster und die Queen Mary, die gerade zum richtigen Zeitpunkt an ihnen vorbei zog. Der Abend endete mit der musikalischen Untermalung von DJ Fong, der die Gäste zum Schwingen brachte.

Den letzten Konferenztag verbrachten die Golfer unter den Teilnehmern dieser außergewöhnlichen Veranstaltung im Sonnenschein im Golfclub Hamburg Walddörfer e.V.

 

Impressionen der Jubiläumskonferenz

Invalid Displayed Gallery

Veranstaltungsdetails

Datum: 11. – 13. Juni 2015

Veranstaltungsorte

Wasserschloss Speicherstadt
Dienerreihe 4
20457 Hamburg
www.wasserschloss.de
Hogan Lovells International LLP
Alstertor 21
20095 Hamburg
www.hoganlovells.de
Hamburg Business Club
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
www.bch.de
Golfclub Hamburg Walddörfer e. V.
Schevenbarg
22949 Ammersbek
www.gchw.de

Sevgi-Metzger_kl

Ansprechpartnerin

Sevgi Metzger
Tel.: 0170 5836756
E-Mail: metzger@crenet.com

Weitere Informationen

PDF-Einladung zur Veranstaltung